Zecke

Unerwünschte Frühlingsboten

Frühling ist (auch) Zeckenzeit

Während die Tage endlich länger werden und Frühblüher, heimische Wildvögel und Co. sich für den Frühling bereitmachen, stehen auch die Zecken schon in den Startlöchern. Höchste Zeit also für eine wirksame Prophylaxe für Ihre Hunde und Katzen.

Die Gefahr durch Zecken steigt seit vielen Jahren kontinuierlich. Studien bestätigen immer mehr Zecken und ständig neue Arten. Das liegt an zahlreichen unterschiedlichen Faktoren vom Klimawandel über Veränderungen in der Landschaft und Landwirtschaft bis hin zum internationalen Reiseverkehr.

Dabei sind Zecken nicht nur lästig, sondern übertragen auch eine Vielzahl an Erkrankungen – etwa Borreliose oder die gefürchtete Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), Babesiose, Anaplasmose oder Ehrlichiose. Viele Krankheiten können vom Haustier ebenso auf den Menschen übertragen werden. Eine effektive Zeckenprophylaxe für Ihren Vierbeiner ist damit gleich doppelt wichtig!

Von Tabletten und Halsbändern bis hin zu Spot-On-Präparaten zum Auftragen auf die Haut stehen dafür verschiedenste Produkte mit unterschiedlicher Wirkdauer zur Verfügung. Viele davon wirken übrigens gleichzeitig gegen Flöhe und sorgen somit für einen praktischen Rundum-Schutz.

Welches Produkt für Ihren Hund oder Ihre Katze am besten geeignet ist, erläutern wir Ihnen gern persönlich. Sprechen Sie uns einfach an!

Einen guten, gesunden Start in den Frühling wünscht Ihnen

Ihr Team der Tierarztpraxis Dr. Marianne Nieder