So sind wir für Sie da

Die wichtigsten organisatorischen Informationen über unsere Praxis haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Die Antwort auf Ihre Frage ist nicht dabei?
Dann rufen Sie uns gerne an: Telefon 05207-921870.

Unsere Adresse und weitere Kontaktdaten finden Sie hier: >> Kontakt

Notfälle und Notdienst

Bitte melden Sie Notfälle während unserer Öffnungszeiten telefonisch an. Dann können wir alles Notwendige vorbereiten und sparen somit kostbare Zeit.

Zusätzlich zu unseren Terminsprechstunden (montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr) bieten wir Ihnen an allen Sonn- und Feiertagen eine offene Notfall-Sprechstunde an. Jeweils von 11 bis 12:30 Uhr ist unsere Praxis für Notfälle besetzt.

 

Ihr Notfall-Kontakt auf einen Blick:
Tierarztpraxis Dr. Nieder in Schloß Holte

Holter Straße 289
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Telefon 05207-921870
(Mit Klick auf die Telefonnummer können Sie uns direkt anrufen)

 

Weitere Informationen rund um die Einschätzung eines Notfalls sowie organisatorische Fragen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

 

Was ist ein Notfall?
Wie dringend der Besuch beim Tierarzt ist, ist oftmals nicht ganz leicht einzuschätzen. Wir helfen Ihnen gern dabei – rufen Sie uns einfach an!

Allgemeine Anzeichen für einen Notfall sind zum Beispiel:

  • Blutiges bzw. sehr häufiges Erbrechen oder blutiger bzw. sehr häufiger Durchfall mit zunehmender Schwäche Ihres Tieres
  • Atemnot, sehr blasse Schleimhäute, Krampfanfälle, Bewusstseinsverlust oder Zusammenbruch
  • Plötzliche Lähmungen oder starke Schmerzen
  • Plötzlich auftretende Schwellungen, stärkere Blutungen
  • Autounfälle, Biss- und Augenverletzungen
  • Probleme beim Urinabsatz
  • Verschlucken von Gegenständen oder Gift, Verbrennungen, Hitzschlag

 

Mit welchen Notdienstgebühren sollten Sie rechnen?
Um Ihr Tier auch außerhalb der allgemeinen Arbeitszeiten im Notfall bestmöglich versorgen zu können, sind wir auf die Erhebung einer Notdienstgebühr angewiesen. Diese Gebühr ist darüber hinaus durch die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) gesetzlich vorgeschrieben. Sie beträgt bei Einsätzen an Wochenenden und Feiertagen sowie in der Nacht 59,90 € inklusive Mehrwertsteuer und wird zusätzlich zu den individuellen Behandlungskosten fällig. Darüber hinaus erfolgt die Berechnung der tierärztlichen Leistungen im Notdienst zu einem höheren Gebührensatz.

 

Wie sinnvoll ist der Abschluss einer Tierkrankenversicherung?
Besonders im Notdienst, aber auch bei allen schweren Erkrankungen oder Unfällen fallen für die umfassende Diagnose und Behandlung, Operationen, Medikamente, Infusionen, die stationäre Unterbringung etc. häufig erhebliche Kosten an.
Der Abschluss einer Tierkrankenversicherung schon beim jungen, gesunden Tier hilft Ihnen dabei, solche Kosten abzufedern. Vom „Rundum-Sorglos-Paket“ bis hin zur reinen Operationskostenversicherung gibt es viele verschiedene Modelle. Ein Vergleich der jeweiligen Tarife und Leistungen lohnt sich also, um das für Sie und Ihr Haustier passende Paket zu finden!

Sprechzeiten

Terminsprechstunde nach Vereinbarung:
Mo. bis Fr. 08:00 bis 19:00 Uhr
Sa. 10:00 bis 13:00 Uhr
Offene Notfall-Sprechstunde:
So. u. Feiertage 11:00 bis 12:30 Uhr

Termine

Um Ihnen Wartezeit und Ihrem Tier unnötigen Stress zu ersparen, arbeiten wir im regulären Praxisbetrieb ausschließlich mit Terminen. In der Regel sind Termine bei Bedarf auch kurzfristig verfügbar. Aus Rücksicht auf alle weiteren Patienten bitten wir Sie, Ihre Termine einzuhalten beziehungsweise bei Verhinderung spätestens 24 Stunden vorher abzusagen.

Wartezeiten

Niemand wartet gerne. Deshalb geben wir uns große Mühe, unsere Termine einzuhalten. Sollte uns dies trotzdem einmal nicht gelingen, bitten wir um Ihr Verständnis. Notfälle nehmen leider keine Rücksicht auf ein volles Wartezimmer. Sie können sich darauf verlassen, dass wir auch Ihrem Tier in solchen Fällen schnell und unbürokratisch helfen!

Tierarztwahl

Sie wünschen die Behandlung durch einen bestimmten Tierarzt aus unserem Team? Sprechen Sie uns einfach an! Nach Möglichkeit kommen wir Ihrem Wunsch selbstverständlich gerne nach.

Abrechnung

Die Berechnung unserer Leistungen erfolgt auf Grundlage der aktuellen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass alle Behandlungen, klinischen Leistungen und Medikamentenabgaben grundsätzlich nicht auf offene Rechnung erfolgen können. Alle Operationen müssen ebenfalls direkt bei Abholung Ihres Tieres bezahlt werden. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen bei aufwändigen Therapien oder Operationen im Vorfeld gerne einen ausführlichen Kostenvoranschlag. Auch als Besitzer eines krankenversicherten Tieres bitten wir Sie, alle Rechnungen direkt bei uns zu begleichen und anschließend mit Ihrer Versicherung abzurechnen.

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen die Barzahlung sowie die Bezahlung per EC-Karte zur Verfügung.
Bei Kleinstbeträgen bis 30,- Euro erheben wir im Falle einer Rechnungsstellung eine Gebühr von 3,50 Euro.