thrombozyten-therapie-563423_1920

Neue Thrombozyten-Therapie

Neue Therapie hilft bei Gelenkserkrankungen und mehr

Bei Gelenkserkrankungen wie Arthrosen und Hüftgelenksdysplasien, Sehnen- und Bänderschäden, schlecht heilenden Wunden und vielen weiteren Erkrankungen liefert ein innovativer Therapieansatz ab sofort neue Möglichkeiten.

Mithilfe eines speziellen Filtersystems wird dazu aus dem Blut des Patienten ein hochwirksames Thrombozyten-Konzentrat hergestellt. Neben der Blutstillung sind diese Zellen auch für die Entzündungsregulation, den Aufbau von Blutgefäßen, die Schmerzlinderung sowie die allgemeine Regeneration von (geschädigtem) Gewebe zuständig.
Das gewonnene Thrombozyten-Konzentrat wird anschließend gezielt an der gewünschten Stelle injiziert. Die Wirkdauer der Therapie beträgt ca. ein Jahr.

Weitere Informationen zu dieser innovativen Therapieform erläutern wir Ihnen gern in einem Beratungsgespräch. Sprechen Sie uns einfach an!

Ihr Team der Kleintierpraxis Dr. Nieder